top of page

Herzhafte Spargel-Crêpes

Unser Rezept aus der Schlemmertasche!

Zutaten:

500g weißer Spargel

350g grüner Spargel

1 Zitrone

150g Tomaten

2 Eier

200g Quark

250ml Milch

125g Mehl

1EL Sonnenblumenöl

2EL Butter

Petersilie

Schnittlauch

Pfeffer, Salz, Zucker



Anleitung:

  1. Holzige Enden des Spargels entfernen und Spargel schälen.

  2. Petersilie waschen, trocknen und die Blätter vom Stängel entfernen.

  3. Petersilie und Schnittlauch klein hacken und eine Halbe Zitrone auspressen.

  4. Quark, Schnittlauch und Zitronensaft in einer kleinen Schüssel vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und abgedeckt in den Kühlschrank stellen.

  5. Einen großen Topf ca. 3cm hoch mit Wasser füllen und zum Kochen bringen.

  6. Den vorbereiteten Spargel in den Topf geben, mit 1TL Salz und 1TL Zucker würzen und ca. 15min köcheln lassen.

  7. Spargel abgießen und unter Alufolie warmhalten.

  8. Milch, Prise Zucker und Prise Salz in eine große Schüssel geben.

  9. Eier aufschlagen, hinzufügen und alles mit einem Rührgerät verquirlen.

  10. Mehl nach und nach hinzugeben und vermengen.

  11. Geschmolzene Butter in den Teig gießen und die gehackte Petersilie unterrühren.

  12. Teig in eine heiße Pfanne und den Crêpe von beiden Seiten goldbraun anbraten.

  13. Fertige Crêpes mit der Quarkmischung bestreichen und 2-3 Stangen Spargel in den Crêpe einrollen.

  14. Servieren und genießen!



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page